REGIONAL UND NACHHALTIG WIRTSCHAFTEN

 

Die Waage ist Teil eines größeren Netzwerkes an regionalen Biobetrieben von der Produktion über die Verarbeitung bis zur Vermarktung.

Das liebevoll gestaltete Naturkostfachgeschäft bietet auf 540 qm ein Vollsortiment an hochwertigen Bioprodukten. Vieles davon wird von den Partnern des Regionalwert-Netzwerkes geliefert.

 

TRADITIONGeschäftsführer

D e r Bioladen in Emmendingen ist DIE WAAGE! Einst, 1989 – also vor 31 Jahren! – hat Klaus Pleuler in der Innenstadt von Emmendingen auf 58 qm einen Bioladen in der Markgrafenstrasse eröffnet. Das Inhabergeführte Unternehmen ist dann schon einige Jahre später in der Markgrafenstrasse ein paar Häuser weitergezogen.
2011 wurde dann aus dem Bioladen Waage der Regionalwert Biomarkt Waage GmbH.
Mit dabei war nun Barbara Erb als Geschäftsführerin. Zusammen mit Klaus Pleuler, den Partnerbetrieben Regionalwert AG und Bodan GmbH konnten die beiden Gesellschafter und ihr MitarbeiterInnenteam einen leerstehenden Supermarkt in Emmendingen neu beleben.

 

 

 

SUSTAINABILITY

Unverpackt / Verpackt oder: ein paar Worte zum Thema Nachhaltigkeit
Wir möchten nach wie vor so umweltfreundlich und ressourcenschonend wie möglich handeln. Wir beziehen Ware aus der Region, pflegen Kontakte zu lokalen Produzenten und beziehen über Bodan, sowie einige andere Händler, die ebenfalls NACHHALTIGKEIT großschreiben, mit der Absicht, Ihnen Zugang zu Biolebensmitteln zu schaffen. Regionales wirtschaften, faire Handelsbeziehungen, respektvoller Umgang. Darum geht es in der Gegenwart und in Hinblick auf die Zukunft. Das ist es, was unser Handeln im Laden leitet; wir richten uns am Gemeinwohl und nicht an kurzfristig wirtschaftliche Effizienz aus. Wir wollen gute, gesunde Lebensmittel verkaufen, für den großen und kleinen Geldbeutel.
Und selbstverständlich wollen auch wir Müll vermeiden, die Böden schützen, mit Ressourcen achtsam umgehen, unseren Kindern und Enkelkindern und uns selbst ein Leben und Überleben auf diesem Planeten ermöglichen.

      

Praktisch heißt das zum Beispiel:

o Wir führen viele Produkte zum selber Verpacken. Sowohl bei Obst und Gemüse als auch in der Brotabteilung können Sie Beutel aus Baumwolle zum mehrfachen Gebrauch erwerben. Käse und Antipasti können in mitgebrachte Gefäße abgefüllt werden.
o Wir füllen Spülmittel und Seife von Sonett in die von Ihnen mitgebrachten Behälter ab, bald folgt eine Nachfüllstation im Laden für Kunden/innen.
o Pfandsystem: Getreide, Flocken, Hülsenfrüchte, ja selbst Kaffee und Nüsse, Trockenobst … finden Sie bei uns in Pfandgläsern. Das stellt für uns eine praktikable Lösung dar, Verpackungsmüll zu vermeiden und Hygienestandards gewährleisten zu können. Selbstredend gilt dies auch für Molkereiprodukte und (vegane) Getränke.
o Bestellformular EXTRA. Gerne bestellen wir für Sie große Mengeneinheiten zum Umverteilen oder selber Aufbrauchen, um damit

Verpackungsmaterial und Geld zu sparen.

.      

PERSPEKTIVE

Regionale Ökonomie
Einen lokalen Lebensmittelhandel für Emmendingen und die Region erhalten. Kurze Handelswege, möglichst hohe Unabhängigkeit und regionalen Bezug schaffen. Das bedeutet auch, Ihnen eine Alternative zu den großen Handelsketten zu bieten und persönliche Kontakte zur ermöglichen.

        

Gemeinwohlökonomie
Wir arbeiten gemeinwohlorientiert und werden 2021 eine Zertifizierung durchführen.

 

 

Die Regionalwert Biomarkt Waage GmbH ist  Mitglied im Bundesverband Naturwaren BNN

Wir sind ein Partner der Regionalwert AG Freiburg 

Regionalwert